Ein JA kann Krankheiten aufhalten.

Ein JA kann Krankheiten aufhalten.

Wir wollen Menschen heilen, bevor sie krank werden.

Eine Vision, die für Michael von Poncet eine ganz persönliche Bedeutung hat. Der Internist und Kardiologe wechselte nach einer eigenen Krebserkrankung von der Klinik in eine leitende Position bei Janssen. Als Medizinischer Direktor setzt er sich für die Entwicklung neuer Therapiemöglichkeiten ein – immer mit dem Ziel, das Leben der Patienten lebenswerter zu gestalten und den Krebs langfristig zu besiegen. Sehen Sie hier die ganze Geschichte.

Michael von Poncet
Ein JA ist der Durchbruch in ein neues Leben

© Janssen-Cilag GmbH 2015-2018. Alle Rechte vorbehalten. Diese Website ist optimiert für den Internet Explorer 11 oder höher. Diese Website wird veröffentlicht von der Janssen-Cilag GmbH, die ausschließlich für deren Inhalt verantwortlich ist. - Mit dem Benutzen dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungs - und Haftungsbedingungen einverstanden. Wir gehen davon aus, dass Sie vor dem weiteren Besuch unserer Website unsere Datenschutzerklärung sowie die Cookie-Information lesen. Alle auf dieser Webseite enthaltenen Informationen richten sich nur an Benutzer in Deutschland.  Impressum. - Letzte Aktualisierung: 02. Mai 2018